Hundeschule

Grundsätzlich stehen wir Ihnen bei allen Fragen rund um das Thema Hund zur Seite. Von der Anschaffung bis zu Erziehungsfragen und Trainings bieten wir ein abwechslungsreiches Kursprogramm, diverse Seminare und Workshops an. 

Ein kleiner Auszug aus unserem Portfolio: 
  • Beratung vor der Anschaffung eines Welpen, Zweit- oder Tierheimhundes
  • Welpen-, Junghund- und Erziehungskurse
  • Gruppentraining
  • Alltagsorientiertes Training
  • Individuelles Einzeltraining
  • Problemhundtraining
  • Intensivtraining
  • Hausbesuche
  • Flexible Terminvereinbarung
  • Verhaltensanalysen
  • Wesensgutachten
  • Resozialisierung von ängstlichen und aggressiven Hunden
  • Antijagdtraining
  • Rückruftraining
  • Wochenendseminare und Workshops
  • Großes eingezäuntes Gelände
  • Eigener Hundebadeweiher

Sie möchten gerne einen entspannten Alltag mit Ihrem Hund? Sie wollen sich darauf verlassen dass er hört, wenn Sie ihn rufen? Dann rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne!

Trainingsplatz

Unser großer Trainingsplatz in Bergnetsreuth bietet neben jeder Menge Platz in der Natur sogar einen eigenen Hunde-Badeweiher. Das Gelände ist natürlich eingezäunt, mit dem Auto gut zu erreichen und verfügt über genügend Parkmöglichkeiten unmittelbar neben dem Grundstück. 

Hier finden Sie unseren Hundeplatz:
Bergnetsreuth 1
92685 Floß

Leistungen

  • wir besuchen Sie zu Hause
  • alle Familienmitglieder werden mit einbezogen
  • individuelle, auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Beratung
  • exakte Einschätzung des Hundes sowohl bei Welpen als auch bei Tierschutzhunden
  • flexible Terminvereinbarung
  • zeitlicher Rahmen flexibel gestaltbar
  • Welpen-Starterpaket mit Hausbesuch
  • Einzeltraining
  • Gruppenunterteilung nach Größen und Temperament
  • kontrolliertes Spiel unter den Welpen
  • alltagsorientiertes Training mit Ortswechseln
  • erstes Kennenlernen
  • Ist-Stand Analyse
  • individuell auf Sie und Ihren Hund abgestimmt
  • intensive erste Beratung
  • Hausbesuch
  • alltagsnahe Tipps und Unterstützung
  • Beurteilung des Hundes im häuslichen Bereich
  • individuell auf Ihre Wünsche und Bedürnisse ausgerichtet
  • intensive Betreuung
  • Lerntempo angepasst
  • wir trainieren dort, wo Ihr Leben stattfindet
  • intensive, individuelle Beratung, gerne als Hausbesuch
  • Hilfe und Unterstützung in Ihrem Umfeld
  • großzügiger zeitlicher Rahmen
  • Coaching für alle Belange rund um Ihren Hund
  • alle Beteiligten können integriert werden
  • kleine Gruppen von max. acht Mensch-Hund Teams
  • strukturierter Aufbau
  • Austausch mit Gleichgesinnten
  • alltagsorientiert
  • Hand-Outs für die Kunden
  • Vorbeugung und Umlenkung von verhaltensoriginellen Ideen Ihres Hundes
  • Umlenkung von jagdlicher Motivation
  • Förderung der Bindung
  • Steigerung des Fokus auf den Besitzer
  • einfach mal gemeinsam Spaß haben 🙂
  • Einteilung der Hunde nach Größe und Temperament
  • spezielle Gruppe für Hunde kleiner Rassen
  • eingezäuntes Gelände
  • kompetente Betreuung und Kontrolle
  • Resozialisierung für ängstliche oder aggressive Hunde

Er soll doch nur…

  • entspannt an der Leine laufen
  • zurückkommen, wenn ich rufe
  • in der Nähe bleiben, wenn die Leine ab ist
  • anderen Hunden entspannt begegnen
  • auf der Decke bleiben, wenn Besuch da ist
  • sich beim Tierarzt untersuchen lassen

Sie möchten gerne einen entspannten Alltag mit Ihrem Hund? Sie wollen sich drauf verlassen, dass er hört, wenn Sie rufen? Sie möchten, dass Ihr Hund überall dabei sein kann und sich an Ihnen orientiert?

Inhalte des Kurses:

  • wie lernt mein Hund
  • Markersignal
  • Körpersprache des Hundes erkennen und verstehen
  • Ausgeben von Gegenständen
  • Entspannung
  • Abbruchsignal
  • Rückruf

Leine ab, Hund weg?

Dies wollen wir gemeinsam in diesem Kurs ändern.

Das Jagdverhalten des Hundes ist ein sehr komplexes Thema. Über viele Jahre durch die Zucht genetisch fixiert können wir es nicht einfach unterdrücken und auch strafen ist kein Weg zum Erfolg.

Was nun? 

Wir schauen uns gemeinsam an wie es möglich ist, das Jagdverhalten in Bahnen zu lenken, mit denen sowohl der Hund, die Wildtiere und der Mensch glücklich sind. Hierzu wird Ihr Wille benötigt, mit dem Jagdverhalten Ihres Hundes zu trainieren und nicht dagegen. 

Der Vorteil des Trainings in unserem Kurs ist, das Ihr Hund seinem Bedürfnis nachgehen kann und Sie kein „Spielverderber“ sind. Im Gegenteil: Sie werden zum Partner, der seinem Hund bietet, was er benötigt. So werden Signale zuverlässiger ausgeführt und der Spaziergang ohne Leine rückt in greifbare Nähe.

Inhalte sind beispielsweise:

  • Maßnahmen, die weiteres Verstärken von unerwünschtem Verhalten verhindern
  • Abbruchsignal
  • Umorientierung
  • Rückruf
  • die richtige Belohnung
  • Beschäftigung für Jagdnasen
  • Entspannung

Für jeden Hund und jedes Umfeld sind verschiedene Maßnahmen, Trainings und Vorgehensweisen zur Erziehung sinnvoll. Ein kleiner Überblick über mögliche Situationen und Trainingsziele, die in das individuelle Training Ihres Hundes einfließen können: 

  • Einzeltraining, Verhaltensberatung und –therapie
  • Alltagstraining
  • Resozialisierung
  • Hundeerziehungskurse, Workshops
  • Welpenkurs, Junghundekurs
  • Hausbesuche
  • Problemhunde
  • Individuelles Einzeltraining
  • Orientierung
  • Angst und Trauma
  • Autofahren ohne Probleme
  • Baby/Kleinkind und Hund – unterwegs
  • Begleithundetraining
  • Beratung vor der Auswahl und Anschaffung eines Hundes
  • Verhaltensanalyse, Einschätzung Ihres Hundes
  • Distanztraining
  • Ein Zweithund kommt ins Haus
  • Ein Tierheimhund zieht ein
  • Ernährungsberatung
  • Grundsignale (Sitz/Platz/Fuß)
  • Gruppentraining
  • Impulskontrolle
  • Intensivtraining
  • Antijagdtraining
  • Junghundetraining
  • Körpersprache und Kommunikation
  • Leinenführigkeit
  • Maulkorbtraining
  • Rückruftraining
  • Stadttraining
  • Straßenhunde, Auslandshunde
  • Tabu-Training, Giftköderprävention
  • Tierarztbesuche und Pflegemaßnahmen trainieren
  • Wasserspiele, eigener Hundebadeweiher
  • Anschaffungsberatung
  • Basiserziehung
  • Beschäftigung/Auslastung