Peter Kick

Seit meiner Kindheit habe ich schon immer mit Hunden zu tun. Mit knapp 20 Jahren begann meine professionelle Hundelaufbahn im Schlittenhundesport. Ich hatte durchschnittlich 30 eigene Huskys in meinen Kennel und fuhr sehr erfolgreich von Rennen zu Rennen.

Durch die enge Verbundenheit zu meinem Hunderudel war es mir möglich sehr viel über die Verhaltensweisen und das Sozialverhalten der Hunde zu erlernen. Mein Kennel konnte fünf Europa- und vier Weltmeistertitel sowie einige Deutsche Meistertitel in verschiedenen Klassen verbuchen.

Nach meiner sportlichen Karriere galt meine Begeisterung den Bull- und Molosserrassen. Ich nutzte wiederum meine langjährigen Erfahrungen für Zucht und Ausbildung und konnte auch hier schnell große Erfolge mit meinen Hunden erzielen. Sei es bei der Ausbildung von Schutzhunden, dem Training von Showhunden und deren diversen Ausstellungserfolgen oder der Zucht gesunder und wesensfester Familienhunde.

Ständige Weiterbildungen gehören für mich dazu: So konnte ich über Jahre hinweg die nötigen Kompetenzen und Qualifikationen aufbauen, die mich zum Hundetrainer nach §11 TierSchG befähigen. Als Wesensgutachter für Hunde nach LStVG (Art. 18) erstelle ich zudem Wesenstests für Listenhunde sowie für verhaltensauffällige Hunde. Auch der behördliche Einzug aggressiver beschlagnahmter Hunde gehört zu meinen Aufgaben.